AZUBI-Diagnosezentrum Südbaden

Berufsorientierung in Freiburg/ Südbaden

Das Azubi-Diagnosezentrum Südbaden entwickelt Bildungspartnerschaften. Diese dienen dazu, die örtlichen Schulen (Gymnasien, Realschulen, Werkrealschulen, Hauptschulen) mit den Unternehmen im Umfeld zu vernetzen. Im Fokus steht das gegenseitige kennen lernen der jeweils anderen Lebensrealität von Schule und Wirtschaft. Der Regierungsbezirk Südbaden ist ein ländlicher Flächenraum, umfasst eine Fläche von ca. 10.000 qkm, hat ca. 2.196 500 Einwohner, einen Stadtkreis und neun Landkreise.

Die Wirtschaft ist klein- und mittelständisch geprägt. Schulen in einer Bildungspartnerschaft unterstützen die Schüler und Schülerinnen aktiv bei der Frage: „Welcher Beruf passt zu mir.“ Sie nehmen das Berufsprofiling in ihrem Schulprofil mit auf. Meist finanzieren örtliche Wirtschaft und Eltern gemeinsam den Berufswahltest, den das Team des Azubi-Diagnosezentrums an den jeweiligen Schulen durchführt. Mit dem Wissen was in ihnen steckt, absolvieren Schüler und Schülerinnen die richtigen Praktika im Rahmen von BORS oder BOGY. So werden die Schülerinnen und Schüler in den für sie wichtigen Fragen unterstützt: Was will ich werden? Was studiere ich? Berufsfindung ist ein Prozess, der möglichst früh beginnen sollte. Nach dem Schulabschluss bewerben sich die Schülerinnen und Schüler bei den Unternehmen, bei denen sie Ihre Praktika absolviert haben. Sie fügen den Bewerbungsunterlagen das entsprechende Zertifikat hinzu, welches die Eignung für einen bestimmten Beruf bestätigt. Nur temporäre Interessen in den Vordergrund zu stellen trägt durch kein Arbeitsleben. Selbst wenn „Lebenslanges Lernen“ immer wichtiger wird, sollte die Berufswahl rechtzeitig durch das Berufsprofiling abgesichert werden.

UNSER ANGEBOT UMFASST FOLGENDE LEISTUNGEN: Durchführung des AZUBI-PROFILs und des BERUFS-PROFILs in Langversion in unserem Testzentrum in Freiburg Durchführung des AZUBI-PROFILs an Gymnasien, Realschulen, Werkrealschulen und Hauptschulen Persönliche Rückmeldegespräche für Schüler und Schülerinnen mit den Eltern durch Fachexperten (Wirtschaftswissenschaftlern und Bildungsexperten) zur objektiven Einschätzung der persönlichen Stärken, Schwächen und Perspektiven. Erstellung von individuellen Gutachten im Fall des AZUBI-PROFILs mit Zertifikaten für die Bewerbungsunterlagen. Entwicklung von Runden Tischen Schule-Wirtschaft Entwicklung von Bildungspartnerschaften Entwicklung von Ausbildungspakten

Haierweg 15 | 79114 Freiburg | Telefon (0761) 4535616

www.azubi-diagnosezentrum.de | office@azubi-diagnosezentrum.de